Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Hotelsuche in 
 

Bitcoin nimmt wieder Fahrt auf

Europa
24.06.2019
Von Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Bitcoin ist die Kryptowährung mit der weltweit höchsten Marktkapitalisierung (derzeit über 160 Milliarden US Dollar). Wie alle Kryptowährungen basiert Bitcoin auf einem dezentralen Buchungssystem zur Verarbeitung von Transaktionen. Der Coin hat in den letzten Jahren turbulente Zeiten durchgemacht und auf den internationalen Handelsplattformen für großes Interesse gesorgt.
Dennoch sind die Meinungen vieler Investoren und Experten darüber, wie sich Bitcoin in Zukunft entwickeln wird, gespalten. Starke Kursschwankungen haben für viel Unsicherheit gesorgt und manche Leute meinen sogar, dass die Bitcoin-Blase bereits geplatzt ist. In den letzten paar Monaten hat die Kryptowährung jedoch wieder an Fahrt aufgenommen und viel Interesse geweckt. Wie genau sich der Bitcoin-Kurs verändert hat, warum so viel über Bitcoin gesprochen wird und wie das Zukunftspotenzial der Kryptowährung aussieht, wird in diesem Artikel genauer erläutert.

Bitcoin Kursverlauf
Zunächst einmal ist es wichtig, den Bitcoin-Kursverlauf in Betracht zu ziehen. Seit dem ersten Erscheinen der Kryptowährung 2009 ist der Wert stetig gestiegen und erreichte Anfang 2017 die 1.000 Dollar-Marke. Bereits damals erkannten viele Investoren das Potenzial der Kryptowährung, was auch zum Bitcoin-Boom im Dezember 2017 geführt hat. Damals erreichte der Kurs nämlich kurzzeitig unglaubliche 20.000 USD. Es folgte ein rasanter Wertverlust und bis vor kurzen fluktuierte der Bitcoin Kurs stark zwischen 3.000 USD und 10.000 USD. In diesem Zeitraum wurden die Rolle und das Potenzial von Bitcoin heiß diskutiert. Während einige Experten die Kryptowährung stark kritisierten und sogar als reine Wahnvorstellung bezeichneten, hatten andere Investoren den Glauben an Bitcoin noch nicht verloren. Der instabile Wert der Kryptowährung stellte jedoch viele Privatpersonen und Unternehmen beim Einsatz von Bitcoin als Zahlungsmittel vor Probleme. Seit Anfang 2019 hat sich jedoch auf dem Bitcoin-Markt einiges getan. Zum einen ist der Bitcoin-Kurs in den letzten Monaten sehr viel stabiler geworden als in den Jahren zuvor. Weitaus wichtiger ist jedoch, dass Bitcoin seit Februar 2019 einen stetigen Wertanstieg verzeichnet hat und sich nun auf die 10.000 USD zubewegt. Einige Experten und Investoren glauben nun, dass Bitcoin langsam aber sicher wieder an Fahrt aufnimmt.

Investoren sehen Potenzial für Banken und Unternehmen
Der Grund warum viele Leute an eine Zukunft von Bitcoin glauben, lässt sich auf die potenziellen Anwendungsbereiche der Kryptowährungen zurückführen. Der Coin an sich hat nämlich eigentlich keinen materiellen Wert und der Kursverlauf hängt ausschließlich von Angebot und Nachfrage ab. Jedoch bieten Bitcoin und andere Kryptowährungen viel Potenzial für Firmen und Banken und an diesem sind Investoren interessiert. Zum Beispiel könnten Unternehmen die Währung für den internationalen Zahlungsverkehr in Ihre Arbeitsabläufe integrieren. Zahlungen erfolgen nämlich fast in Echtzeit und es fallen keine oder nur sehr geringe Gebühren an. Aufgrund der digitalen Form von Bitcoin, lässt die Kryptowährung sich auch sehr gut in elektronische Systeme von Unternehmen integrieren. Zudem können Firmen auch zusätzliche Features, wie zum Beispiel eine Multisignatur-Funktion in Anspruch nehmen, mit der das Vermögen von Organisationen effektiv und sicher verwaltet werden kann. Bitcoin ist unter den Kryptowährungen nicht allein, wenn es um attraktive Funktionalitäten und Integrationen für Firmen geht. Im Moment ist die Währung jedoch mit Abstand der Marktführer.

Bitcoin für den alltäglichen Gebrauch
Auch im Alltag von Privatpersonen findet Bitcoin in letzter Zeit immer mehr Präsenz. Hier ist die Kryptowährung vor allem als Zahlungsmittel interessant und wird sogar bereits von einigen Unternehmen akzeptiert. Zum Beispiel kann man im Xbox-Store von Microsoft mit Bitcoin bezahlen. Zudem bieten auch einige Online-Shops den Coin als Zahlungsmöglichkeit an. Wer regelmäßig ein Auge auf neuste Casino-Spiele hat, wird feststellen, dass auch in einigen Online-Casinos Bitcoins eingezahlt werden können. Grundsätzlich bietet die Kryptowährung beim Bezahlen einige wichtige Vorteile. Zum einen ist keine Währungsumrechnung bei internationalen Zahlungen nötig. Die Zahlungen sind zudem sehr schnell und anonym, sodass die Privatsphäre geschützt wird. Da der Bitcoin-Kurs momentan noch nicht stabil genug ist und viele Leute dem Konzept von Kryptowährungen nicht vertrauen, sind derartige Zahlungen derzeit eher selten. Wenn Bitcoin sich allerdings in Zukunft durchsetzt und zu einer zukunftsfähigen Währung werden sollte, kann sich dies schnell ändern.

Alles in allem sind die Tage von Bitcoin keineswegs gezählt. Die Kryptowährung bietet viel Potenzial, sowohl für Unternehmen als auch Privatpersonen. Dies haben Investoren erkannt und versuchen seither, das Währungssystem weiter auszubauen, um es effektiv in unseren Alltag zu integrieren. In der momentanen Form ist Bitcoin noch ungeeignet für den alltäglichen Gebrauch, da der Kursverlauf noch zu instabil ist und nur wenige Firmen die Kryptowährung benutzen. Dies kann sich jedoch ändern. Auch wenn die Zukunft der Kryptowährung noch ungewiss ist, hat Bitcoin in jedem Fall in letzter Zeit wieder an Fahrt aufgenommen und viele Investoren und Experten sind zuversichtlich, dass sich die Währung in Zukunft durchsetzen wird.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Für viele deutsche Fußballfans kam die erste Saison der UEFA Nations League überraschend. Viel war nach der schlechten FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018 über die deutsche Mannschaft und deren desaströse Leistungen gesprochen
Bitcoin ist die Kryptowährung mit der weltweit höchsten Marktkapitalisierung (derzeit über 160 Milliarden US Dollar). Wie alle Kryptowährungen basiert Bitcoin auf einem dezentralen Buchungssystem zur Verarbeitung von Transaktionen. Der Coin hat
Die juristische Situation von Glücksspiel ist nicht einfach durchschaubar, sondern durchaus eine eher komplizierte Angelegenheit. Dass das so ist, liegt an der Tatsache, dass das Glücksspielmonopol beim Staat liegt. Diese Stellung regelt der Staat
Es gibt unzählige Krypowährungen, wodurch es für Neulinge auf dem Kryptomarkt schnell unübersichtlich werden kann. Daher haben wir die wichtigsten Kryptowährungen für Sie zusammengefasst und erklären Ihnen, wie, wann und wo Sie diese kaufen sollten. Unser
Kunden, die sich mit Sportwetten auskennen, die online angeboten werden, wissen, dass das Angebot ungemein bei verschiedenen Wettanbietern ist, zu dem 1xBet gehört. Auch wenn dieser keinen großen Namen hat, gehört. er zu den traditionsreichen
Die meisten Menschen sehen sich selbst als rational und gehen bei Entscheidungen faktenorientiert und logisch vor. Der Alltag zeigt jedoch immer wieder, dass das Bauchgefühl eine wichtige Rolle spielt. Selbst wenn zahllose Fakten und Informationen
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Wer vor der eigenen Urlaubsplanung steht, fragt sich immer wieder, welcher Reiseangebote für einen persönlich die besten sind. Hinzu kommen die vielen Fragen zu den einzelnen Preisen und vor allem auch zu den gewünschten Reisezielen. Allein in
Viel Spaß beim Schmökern im Jahresprogramm der KulTouren 2018, beim Aussuchen und Vorfreuen auf Ihre persönliche Abwechslung vom Alltag. Sie können sich bei Maria von Stern telefonisch unter 0176/91 14 51 81 anmelden, oder per Mail an maria_vonstern@web.de
Die europäischen Fluggesellschaften haben im Laufe der Zeit eine Vielzahl neuer Flugstrecken weltweit aufgebaut. Führende Luftfahrtunternehmen besitzen über 325 Flugstrecken, die täglich internationale und nationale Flüge absolvieren. Auf sechs
Gelsenkirchen (dpa) - Nach nur eineinhalb Jahren kehrt Fußball-Profi Junior Caicara dem FC Schalke 04 wieder den Rücken und schließt sich dem türkischen Erstligisten Medipol Basaksehir FK an. Der Revierclub teilte am Montag mit, dass er sich mit
Allende no se rinde mierda - Allende ergibt sich nicht, Scheiße." Das waren Salvador Allendes letzte Worte, ehe er im Gefecht mit den von der CIA unterstützten Putschisten den Freitod wählte. Der Moment, als der Amberger Siegfried
Die schönsten, größten und besten Casinos in Europa bieten für jeden Geschmack etwas. Ein edles Ambiente, ausgefallene Slotspiele und aufregende Tischspiele gepaart mit ausgefallenen Bars und Restaurants, Konzerten und Multimedia-Shows. Die
Wetter

Bucureşti


(19.10.2019 14:26)

-2 / 2 °C


20.10.2019
-3 / 0 °C
21.10.2019
1 / 4 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Deutschland ist im Car ...
Preisgelder der UEFA N ...

Spanien immer eine Rei ...
Urlaub an der Mosel od ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum