Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!




Hotelsuche in 
 

Cortina 1956: Das Problem mit dem olympischen Feuer

Europa, Europa
14.02.2018
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Pyeongchang (dpa) - Es sollte ein besonderer Gag bei der Eröffnungsfeier werden. Von der über 2000 Meter hoch gelegenen Bergstation Duca d‘Acosta sollte der alpine Ski-Rennfahrer Zeno Colo das olympische Feuer in rasender Abfahrt bis ans Eisstadion bringen, um es dort dem Eisschnellläufer Guido Caroli zu übergeben. X-Mal wurde geprobt - und jedes Mal erlosch das Feuer bei der stürmischen Talfahrt. Also entschieden die italienischen Organisatoren, eine Ersatzfackel am Eisstadion bereit zu stellen.

Doch alles sollte in der entscheidenden Stunde anders kommen: Erstmals ging das olympische Feuer am Eröffnungstag am Berg nicht aus. So übergab Zeno Colo die Fackel, und prompt passierte Guido Caroli ein Missgeschick: Er hob die Flamme vor der Präsidentenloge zum Gruß in die Höhe und stolperte dabei über ein Mikrofonkabel. Das hatte bei keiner der gelungenen Proben dort gelegen.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Pyeongchang (dpa) - Deutschlands Eishockey-Nationalteam geht personell unverändert in das Halbfinale bei den Winterspielen in Pyeongchang gegen Olympiasieger Kanada an diesem Freitag (13.10 Uhr MEZ). «Es sind alle fit», sagte Bundestrainer Marco
Pyeongchang (dpa) - Zweierbob-Olympiasieger Francesco Friedrich hat sich statt des Vierer-Abschlusstrainings bei Olympia lieber noch ein bisschen Schlaf gegönnt. Cheftrainer René Spies gab für die Extraportion Regeneration am Freitag seine
«Ich war kein Medaillenkandidat und es war mir klar, dass hier fast ein Weltwunder passieren muss, dass ich ins Finale fahre.»(Skicrosserin Julia Eichinger am Freitag nach ihrem Achtelfinal-Aus bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang.)dpa
Pyeongchang (dpa) - Kombinierer-Bundestrainer Hermann Weinbuch hat nach den erfolgreichen Olympischen Winterspielen von Pyeongchang davor gewarnt, sich auf dem Vorsprung auszuruhen. «Ich glaube, dass die Mannschaft natürlich am Zenit ihres
Pyeongchang (dpa) - Skicrosserin Julia Eichinger ist trotz des frühen Scheiterns bei den Olympischen Winterspielen «stolz und zufrieden». Die einzige deutsche Starterin musste sich in Pyeongchang bereits in der ersten K.o.-Runde im Achtelfinale
Pyeongchang (dpa) - Kanada hat im Skicross-Finale der Frauen bei den Olympischen Winterspielen erneut Gold und Silber gewonnen. Kelsey Serwa holte vier Jahre nach Rang zwei in Sotschi den Olympiasieg in Pyeongchang und feierte damit am Freitag den
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Die europäischen Fluggesellschaften haben im Laufe der Zeit eine Vielzahl neuer Flugstrecken weltweit aufgebaut. Führende Luftfahrtunternehmen besitzen über 325 Flugstrecken, die täglich internationale und nationale Flüge absolvieren. Auf sechs
Gelsenkirchen (dpa) - Nach nur eineinhalb Jahren kehrt Fußball-Profi Junior Caicara dem FC Schalke 04 wieder den Rücken und schließt sich dem türkischen Erstligisten Medipol Basaksehir FK an. Der Revierclub teilte am Montag mit, dass er sich mit
Allende no se rinde mierda - Allende ergibt sich nicht, Scheiße." Das waren Salvador Allendes letzte Worte, ehe er im Gefecht mit den von der CIA unterstützten Putschisten den Freitod wählte. Der Moment, als der Amberger Siegfried
Die schönsten, größten und besten Casinos in Europa bieten für jeden Geschmack etwas. Ein edles Ambiente, ausgefallene Slotspiele und aufregende Tischspiele gepaart mit ausgefallenen Bars und Restaurants, Konzerten und Multimedia-Shows. Die
Sie lieben Orgeln? Dann sollten Sie diese Orgeln Europas kennen - wenn schon nicht live, dann zumindest die folgenden Videos. Die Silbermann-Orgel in Freiberg, Deutschland Die Clicquot-Orgel in Poitiers, Frankreich Die Ladegast-Orgel in
Das UNESCO-Komitee für die Bewahrung des immateriellen Kulturerbes reihte vor kurzem auf seiner auf der indonesischen Insel Bali abgehaltenen Sitzung den stummen Reigen aus dem Dalmatinischen Hinterland - „Nijemo Kolo“ und den witzigen
Wetter

Andorra la Vella


(23.02.2018 05:44)

-9 / -3 °C


24.02.2018
-11 / 1 °C
25.02.2018
-9 / 1 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Wanzen aus Japan: Neus ...
Eichinger nach zwei Kr ...

...
...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum