Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


Espresso der Extra-Klasse


Hotelsuche in 
 

Grillen zum Frühstück - Finnen backen Insektenbrot

Finnland
24.11.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Helsinki (dpa) - Eine Brotsorte mit einer ungewöhnlichen Zutat hat ein finnischer Lebensmittelkonzern am Freitag auf den Markt gebracht: Insekten. Ein Laib enthalte circa 70 feingemahlene Grillen, was drei Prozent seines Gesamtgewichts ausmache, hieß es in einer Mitteilung der Firma Fazer. «Das Grillenbrot ist eine gute Proteinquelle. Die Insekten enthalten unter anderem gute Fettsäuren, Kalzium, Eisen und Vitamin B12», sagte Innovationsdirektor Juhani Sibakov. Er geht davon aus, dass Insekten in Zukunft auch in der westlichen Welt ein bedeutender Rohstoff für die Lebensmittelherstellung werden. Der Verkauf von Insekten als Lebensmittel war erst am 1. November 2017 in Finnland erlaubt worden.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Brüssel (dpa) - Finnland hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit einem erstmals vergebenen Preis als Vorbild für Frauen und Mädchen ausgezeichnet. «Du hast gezeigt, dass Frauen auch die höchsten Führungspositionen erreichen können»,
Düsseldorf (dpa) - Mitten im Abwehrkampf gegen die Übernahme durch den finnischen Energieversorger Fortum will Uniper gute Stimmung bei seinen Aktionären machen. Die Dividende solle bis 2020 im Durchschnitt um 25 Prozent pro Jahr steigen, teilte
Helsinki (dpa) - Mit Umzügen, Festivals und Glückwünschen aus der ganzen Welt hat Finnland den 100. Jahrestag seiner Unabhängigkeit gefeiert. Am 6. Dezember 1917 hatte sich das skandinavische Land von den Russen losgesagt. Finnland habe sich in
Düsseldorf (dpa) - Der aktivistische Investor Paul Singer mischt sich in den Übernahmekampf um den Kraftwerksbetreiber Uniper ein. Wie aus einer Stimmrechtsmitteilung am Dienstag hervorgeht, hat sich der umstrittene Milliardär mit seinem
Helsinki (dpa) - Mit dem Weihnachts-Wunschzettel des kleinen britischen Prinzen George dürfte dieses Jahr nichts mehr schiefgehen: Sein Papa Prinz William (35) hat den Brief persönlich beim Weihnachtsmann in Finnland abgegeben. Was der vierjährige
New York (dpa) - Der finnische Netzwerkausrüster Nokia hat einem Medienbericht zufolge ein Auge auf den Konkurrenten Juniper Networks geworfen. Der Nachrichtensender CNBC meldete am Mittwochabend unter Berufung auf Kreise, es gebe Gespräche über
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Im Mittelalter gab es nur wenige eher kleine Städte in Finnland. Sie wurden aus Materialien errichtet, die greifbar waren wie Holz und Granit. In manchen Städten sind diese Originalbauwerke noch vorhanden: Festungen, Burgen und Kirchen. In vielen
Wer als Mitteleuropäer einen wirklich einsamen Spaziergang machen möchte, sieht sich mit einer schier unmöglichen Aufgabe konfrontiert: Nur eine Frage der Zeit, bis ein Spaziergänger, ein Hundefreund oder sonst ein Naturliebhaber eines einsam
"Kerava" (schwed. "Kervo") ist eine Stadt im Süden Finnlands mit rund 32.000 Einwohnern. Sie liegt wenig nördlich der Hauptstadt Helsinki und gehört zu deren Großraum. Die Einwohnerzahl der Stadt steigt durch den Zuzug aus den ländlichen
"Vihti" (schwed. "Vichtis") ist eine Gemeinde im Süden Finnlands rund 50 km nordwestlich der Hauptstadt Helsinki.GeografieKornfelder in VihtiDas Gemeindezentrum NummelaVihti liegt im Norden der südfinnischen Landschaft Uusimaa.
"Kouvola" ist eine Stadt im Süden Finnlands. Die am Fluss Kymijoki gelegene Stadt ist der Verwaltungssitz der Landschaft Kymenlaakso und ein wichtiger Eisenbahnknotenpunkt. Außer der eigentlichen Stadt gehört zu Kouvola verwaltungsmäßig ein
"Imatra" ist eine Stadt im Südosten Finnlands mit knapp 30.000 Einwohnern. Die Grenz- und Industriestadt ist dank des Imatrafalls (finn. "Imatrankoski") ein bekanntes Reiseziel.GeografieLage und AusdehnungImatra liegt in der südostfinnischen
Wetter

Helsinki


(15.12.2017 20:51)

1 / 2 °C


16.12.2017
0 / 3 °C
17.12.2017
-3 / 0 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Background - FAQ on ke ...

...
Russian Truckers Launc ...

Williams vergibt letzt ...
Norwegens Handball-Fra ...

Wer nachahmt, macht si ...
Schweiz des Balkans ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum