Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt


Espresso der Extra-Klasse


     
Hotelsuche in 
 

Kriva Palanka

Makedonien, Kriva Palanka
Von Wikipedia - die freie Nachrichtenenzyklopädie   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  


"Kriva Palanka" (in kyrillischer Schrift:" Крива Паланка" albanisch: "Kriva Pallanka") ist eine Stadt in Mazedonien und befindet sich in der gleichnamigen Gemeinde Kriva Palanka. Sie liegt im Nordosten des Landes, rund 10 km vor der Grenze zu Bulgarien. Die Bevölkerungsgruppe bestehen in der Mehrheit aus Mazedoniern und anderen Minderheiten.

In der Nähe befindet sich das Kloster Sv. Joakim Osogovski.

Siehe auch
* Liste der Gemeinden Mazedoniens


Dieser Artikel stammt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und kann dort bearbeitet werden. Der Text ist unter der Lizenz Creative Commons Attribution/Share Alike verfügbar. Fassung vom 19.10.2017 02:09 von den Wikipedia-Autoren.
Überblick
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Makedonien (gelegentlich auch Mazedonien) ist ein geographisches und historisches Gebiet auf der Balkanhalbinsel. Es hat eine Fläche von etwa 67.000 km² und eine Bevölkerung von ca. 5 Millionen. Es gibt keine amtliche Anerkennung von dessen
Orthodoxe Heilige-Mutter-Gottes-Kirche in Gostivar"Gostivar" (, albanisch auch "Gostivari") ist eine der größten Städte in Mazedonien in der Region Polog. Sie liegt am Fuß der Šar Planina. BevölkerungDie Stadtgemeinde Gostivar hat 86.580
"Kriva Palanka" (in kyrillischer Schrift:" Крива Паланка" albanisch: "Kriva Pallanka") ist eine Stadt in Mazedonien und befindet sich in der gleichnamigen Gemeinde Kriva Palanka. Sie liegt im Nordosten des Landes, rund 10 km vor der
Ersten Weltkriegs"Bogdanci" (kyrillisch: "Богданци") ist eine kleine Stadt in Mazedonien, die sich in der Nähe der griechischen Grenze befindet.GeographieDas Gebiet der Gevgelija-Schlucht, die die Fläche von Bogdanci umfasst, liegt im
"Gevgelija" (mazedon.-kyrill. Гевгелија, bulgar.-kyrill. Гевгелия, alban. "Gjevgjelia") ist eine Stadt in der Region Bojmija im Südosten Mazedoniens und Hauptort der gleichnamigen Gemeinde.GeographieDie Stadt Gevgelija befindet
"Bitola" (, , aromunisch Bitule, , albanisch Manastir und Manastiri, türkisch Manastır) ist mit 95.385 Einwohnern (2002) die drittgrößte Stadt Mazedoniens. Dazu ist es der Verwaltungssitz der gleichnamigen Gemeinde Bitola.Bitola ist ein wichtiges
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - In der Diskussion um den Umgang mit straffällig gewordenen Zuwanderern fordern Ministerpräsidenten und Innenminister der Länder mehr Unterstützung von der Bundesregierung. «Bei Asylbegehrenden, die Straftaten begangen haben, ist
Berlin (dpa) - Angesichts der sinkenden Zahl von Abschiebungen hat die CSU eine Verdreifachung der Abschiebehaftplätze gefordert. «Bis zum Jahresende 2017 müssen die Länder die Anzahl ihrer Abschiebehaftplätze drastisch erhöhen», sagte
Saarbrücken/Berlin (dpa) - Die rheinland-pfälzische Regierungschefin Malu Dreyer hat sich dafür ausgesprochen, ausreisepflichtigen, aber geduldeten Migranten den Zugang zum Arbeitsmarkt zu erleichtern. Die Menschen, die jahrelang in Deutschland
London (dpa) - Nach Ansicht der britischen Premierministerin Theresa May ist eine Einigung mit Brüssel zu den Bleiberechten der EU-Ausländer nach dem Brexit «zum Greifen nahe». Das teilte May kurz vor Beginn des EU-Gipfels in Brüssel in der
Barcelona/Madrid (dpa) - Im Streit mit der spanischen Zentralregierung will die katalanische Regierung nicht auf die Forderungen nach einem Bekenntnis zum gemeinsamen Staat eingehen und lediglich an ihrem Angebot zum Dialog festhalten. Dies teilte
Kaiserslautern (dpa) - Ein 39-jähriger Mann soll in Kaiserslautern seine fünfjährige Tochter entführt und damit gedroht haben, sich und das Kind umzubringen. Erst nach stundenlanger Fahndung der Polizei mit zahlreichen Beamten, einem Hubschrauber
Wetter

Skopje


(19.10.2017 02:09)

11 / 25 °C


20.10.2017
11 / 24 °C
21.10.2017
11 / 24 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN
banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum