Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Center Parcs - der Familienkurzurlaub im Internet!


ITS | Jahn | Tjaereborg


Hotelsuche in 
 

Nagelsmann-Tedesco 2:0 - 1899 unbesiegt - Leipzig siegt wieder

Deutschland
23.09.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Julian Nagelsmann bezwingt seinen Lehrgangskollegen Domenico Tedesco - und Hoffenheim ist nach dem Erfolg gegen Schalke weiter unbesiegt. Leipzig kann wieder gewinnen, Werder Bremen und der SC Freiburg schaffen das nicht nicht.

Berlin (dpa) - Julian Nagelsmann gegen Domenico Tedesco 2:0: Im ersten Bundesliga-Duell der einstigen Einser-Absolventen der Fußballlehrer-Ausbildung behielt Nagelsmann mit 1899 Hoffenheim die Oberhand gegen Schalke 04. Die Kraichgauer sind nach sechs Spieltagen damit noch unbesiegt und zogen vor dem Abendspiel zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach (18.30 Uhr/Sky) mit 14 Punkten an die Tabellenspitze.

Das Duell überstrahlte ein wenig das nicht weniger interessante Programm am Samstagnachmittag. RB Leipzig setzte sich nach zwei Spielen ohne Sieg mit 2:1 (1:0) gegen Eintracht Frankfurt durch. Nach drei Niederlagen in Serie feierte der FSV Mainz 05 ein 1:0 gegen Hertha BSC. Werder Bremen und der SC Freiburg warten nach dem 0:0 weiter auf den ersten Saisonsieg. Die Überraschungsmannschaft FC Augsburg punktete auch in Stuttgart beim 0:0 - und ist nun bereits seit fünf Spielen unbesiegt.

Hoffenheim kam in der heimischen Rhein-Neckar-Arena besser ins Spiel und ging durch den Flachschuss von Dennis Geiger (13. Minute) nicht unverdient in Führung. Schalke kam aber zunehmend besser ins Spiel, konnte die dritte Saisonniederlage aber nicht verhindern, weil Lukas Rupp für 1899 noch traf (90.+3).

Auf Timo Werner war in Leipzig zur Erleichterung der Fans und RB-Trainer Ralph Hasenhüttl Verlass. Der deutsche Nationalstürmer bereitete mit seinen Drehschuss die Führung durch Jean-Kevin Augustin (28.) vor und machte mit einem fast identischen Schuss das 2:0 (68.). Trotzdem ließ Frankfurt die Gastgeber noch zittern, als Ante Rebic der Anschlusstreffer (77.) gelang.

Der vieldiskutierte Videobeweis kam in Mainz zum Einsatz. Nach einem Rempler von Herthas Karim Rekik gegen den Mainzer Yoshinori Muto im Strafraum schaute sich Schiedsrichter Tobias Stieler die Szene nochmals in der Video-Area an und entschied auf Foulelfmeter. Den verwandelte Pablo de Blasis zum 1:0 (54.). Wegen unsportlichen Verhaltens sah Hertha-Kapitän Vedad Ibisevic eine Minute vor dem Abpfiff die Rote Karte.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Schweiz
22.09.2017
Lugano (dpa) - Ein erboster Fußballfunktionär hat in der Schweiz am Spielfeldrand einen kritischen TV-Experten geohrfeigt, angerempelt und mit Tritten attackiert. Opfer war der ehemalige Schweizer Nationalcoach Rolf Fringer, der auch schon als
weiter
Deutschland
21.09.2017
München (dpa) - Bayern München kann im Bundesliga-Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg wieder auf Arjen Robben zurückgreifen. Der Holländer hat seine Grippe überwunden. Dafür muss der Fußball-Rekordmeister am Freitagabend zum Auftakt des 6.
weiter
Deutschland
22.09.2017
Hannover (dpa) - Fußball-Manager Horst Heldt vom Bundesligisten Hannover 96 hat indirekt einen Konflikt wegen Transferentscheidungen innerhalb des Vereins bestätigt. «Am Ende muss einer den Hut aufhaben. Und die Transfers fallen in meinen
weiter
Deutschland
21.09.2017
München (dpa) - Tom Starke gibt nach dem langfristigen Ausfall von Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer noch einmal ein Comeback bei den Profis des FC Bayern München. Der 36-Jährige nahm am Donnerstag wieder am Teamtraining des deutschen
weiter
Deutschland
22.09.2017
Schon früh in der Saison zeichnet sich ein Titelduell Bayern gegen Dortmund ab. Zum Auftakt des 6. Spieltages können die Münchner den BVB überflügeln. Beim Gegner sitzt der Hoffnungsträger auf der Bank.München (dpa) - War was? Der FC Bayern
weiter
Österreich
22.09.2017
Udens (dpa) - Der deutsche Skirennfahrer Fritz Dopfer kann rund zehn Monate nach seinem Schien- und Wadenbeinbruch am linken Unterschenkel keine Prognose für ein Comeback im Weltcup geben. Der Technik-Spezialist berichtete am Freitag im Zillertal,
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Berlin (dpa) - Der SPD-Digital- und Verteidigungsexperte Lars Klingbeil soll als künftiger Generalsekretär die Neuaufstellung der gebeutelten Partei mitgestalten. Das SPD-Präsidium sprach sich am Montag einstimmig für Klingbeil als Nachfolger von
Berlin (dpa) - Die Bundesregierung gibt den Weg frei für den lange auf Eis liegenden Verkauf von drei deutschen U-Booten an Israel. Noch am Montag sollte ein Regierungsabkommen unterzeichnet werden, das die finanzielle Unterstützung der
Berlin (dpa) - Es hätte eine Bundestags-Karriere ohne Brüche werden können. Von 1980 an saß Hermann Otto Solms andauernd im Deutschen Bundestag. Doch 2013 flog die FDP raus und die Parlamentskarriere des «Prinzen» bekam einen Knick. Nach dem
Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank braucht einen neuen obersten Betriebsratschef. Der Vorsitzende des Konzern- und Gesamtbetriebsrats, Stefan Rudschäfski, gibt die Ämter aus gesundheitlichen Gründen ab, wie die Bank am Montag in Frankfurt
Berlin (dpa) - Die Bundesregierung gibt den Weg frei für den lange auf Eis liegenden Verkauf von drei deutschen U-Booten an Israel. Noch am Montag sollte ein Regierungsabkommen unterzeichnet werden, dass die finanzielle Unterstützung der
Magdeburg (dpa) - Handball-Bundesligist SC Magdeburg hat zur kommenden Saison den schwedischen Nationalspieler Albin Lagergren verpflichtet. Der 25 Jahre alte rechte Rückraumspieler kommt vom schwedischen Champions-League-Teilnehmer IFK
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Göteborg (dpa) - Ein Mann ist in der Domkirche im schwedischen Göteborg in Brand geraten. Er sei dabei schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er sich absichtlich anzündete oder es sich um einen Unfall handelte, war
Birmingham (dpa) - Ein 46-Jähriger hat am Sonntag auf einen Mann in einer britischen Kirche eingestochen und ist festgenommen worden. Täter und Opfer kennen sich, wie die Polizei in Birmingham mitteilte. Es habe sich um eine gezielte Tat
Repression, Exil oder eine Festnahme schüchtern die russische Aktivistin Ljudmila Alexejewa nicht ein. Als Grande Dame der Menschenrechte scheut sie auch nicht die Kritik an der Staatsführung. Und sie ist sicher: Die Jugend-Proteste werden ihre
Berlin (dpa) - Baustellen bei der Bahn sollen die Fahrpläne künftig weniger durcheinander bringen. Dazu hat im Konzern ein neues «Lagezentrum Bau» die Arbeit aufgenommen, wie Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla in Berlin sagte. «Es hat die
Gütersloh (dpa) - Patienten mit Rückenschmerzen kommen immer häufiger auf den OP-Tisch. Das zeigt eine am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung, die auf Zahlen des Statistischen Bundesamts und eigenen Berechnungen beruht. 2015
Athen (dpa) - Aus Protest gegen weitere geplante Sparmaßnahmen sind die Seeleute der griechischen Küstenschifffahrt am Dienstag in einen 48-stündigen Streik getreten. Zudem gab es im Radio- und Fernsehen keine Nachrichten. Die griechischen
Wetter

Berlin


(23.10.2017 15:12)

9 / 11 °C


24.10.2017
10 / 14 °C
25.10.2017
12 / 16 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Schwerpunkte der Plena ...

The Daily Vertical: Co ...
The Daily Vertical: Co ...

...
Bundesregierung besieg ...

Schweiz des Balkans ...
...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum