Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Bundesliga-Tickets mit Garantie!




Hotelsuche in 
 

Razzia bei Voestalpine in Linz wegen Kartellverdachts

Österreich
12.09.2017
Von unserem dpa-Korrespondenten und Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Linz/Berlin (dpa) - Der österreichische Stahlhersteller Voestalpine steht in Deutschland unter Kartellverdacht. Das deutsche Bundeskartellamt habe die Geschäftsräume in Linz durchsucht, teilte der Konzern am Dienstag mit. Grund dafür ist den Angaben zufolge der Verdacht auf illegale Preisabsprachen im Bereich Grobblech. «Die Voestalpine AG nimmt die Vorwürfe ernst und unterstützt die Arbeit der Behörden. Weitergehende Informationen sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich», hieß es.

Anfang September hatten die Kartellbehörden mehrere Stahlunternehmen sowie Privatwohnungen durchsuchen lassen. Es gehe um mögliche Preisabsprachen im Bereich Flachstahl. Das Bundeskartellamt nennt bis zum Abschluss der Verfahren selbst keine Firmennamen. Die Stahlkonzerne Salzgitter und ArcelorMittal bestätigten aber für ihre Unternehmen die Durchsuchungen.

Deutschlands Stahlunternehmen stehen seit Jahren unter massivem Wettbewerbsdruck durch Überkapazitäten vor allem aus China. Immer wieder geht das Bundeskartellamt vor diesem Hintergrund dem Verdacht illegaler Preisabsprachen nach.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
Weitere Artikel zu diesem Thema
 
Österreich
24.08.2017
Linz (dpa) - Wenn er vom Stahl und dessen Anwendungsmöglichkeiten spricht, bekommt Wolfgang Eder ein Blitzen in den Augen. Seit 40 Jahren ist der heute 65-jährige Chef des österreichischen Stahl- und Industriegüterkonzerns Voestalpine im
weiter
Deutschland
11.09.2017
Wolfsburg (dpa) - Der Volkswagen-Konzern hat im August insgesamt mehr Pkw seiner Kernmarke VW abgesetzt als im Vorjahr. In Deutschland jedoch sanken die Verkäufe im zweistelligen Prozentbereich - so führte unter anderem die Dieseldebatte zu einer
weiter
Deutschland
10.09.2017
Essen (dpa) - Der Essener Stahlriese Thyssenkrupp will in seinem Aufzuggeschäft jährlich zwischen 1000 und 2000 neue Arbeitsplätze schaffen. «Bei einem Wachstum der Branche von jährlich rund zwei bis vier Prozent dürfte in ähnlicher
weiter
Europa
30.08.2017
Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission hat nach eigenen Angaben von Google fristgerecht Auskunft erhalten, wie das US-Unternehmen die Auflagen zu seinen Produkt-Anzeigen in Suchmaschinenergebnissen umsetzen will. Erste Informationen dazu seien
weiter
Österreich
24.08.2017
Linz (dpa) - Der aktuelle Aufschwung der Stahlindustrie täuscht nach Ansicht von Voestalpine-Chef Wolfgang Eder nur über weiter bestehende tiefe Strukturprobleme hinweg. Angesichts der Überkapazitäten von 30 bis 40 Millionen Tonnen allein in
weiter
Europa
06.09.2017
Luxemburg (dpa) - Der Chip-Riese Intel bekommt eine neue Chance, das Milliarden-Bußgeld der EU-Kommission wegen unfairen Wettbewerbs zu kippen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschied am Mittwoch, dass der Fall noch einmal vom EU-Gericht
weiter
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Spielberg (dpa) - Mattias Ekström hat im ersten DTM-Rennen der Saison ohne die abgeschafften Zusatzgewichte seine Führung in der Gesamtwertung ausgebaut und kann am Sonntag einen großen Schritt in Richtung dritter Titel seiner Karriere machen.
Wien (dpa) - Mit einem klaren Bekenntnis zur Neugestaltung des Landes gehen Österreichs Konservative in die Schlussphase des Wahlkampfs. «Wir haben den Willen zur Veränderung», sagte ÖVP- Spitzenkandidat Sebastian Kurz am Samstag vor rund 10
Spielberg (dpa) - Mattias Ekström hat im ersten DTM-Rennen der Saison ohne die abgeschafften Zusatzgewichte seine Führung in der Gesamtwertung ausgebaut und kann schon am Sonntag den dritten Titel seiner Karriere perfekt machen. Angeführt von dem
Wien (dpa) - Gut vier Wochen vor der Eröffnung des neuen Weltmuseums in Wien herrscht Hochbetrieb in den Sälen. Die Mitarbeiter bereiten die Eröffnung am 25. Oktober vor. «Es geht um Menschen» ist das Motto des Museums. Die Bestände gehen
Spielberg (dpa) - Im ersten Rennen der DTM-Saison ohne die Zusatzgewichte geht ein Audi-Trio auf den ersten drei Plätzen an den Start. Der Brite Jamie Green war am Samstag in Spielberg 0,021 Sekunden schneller als der Schweizer Nico Müller. Der
Berlin (dpa) - Jutta Hoffmann (76) und Karl Markovics (54) sind mit dem Deutschen Schauspielerpreis 2017 ausgezeichnet worden. Hoffmann aus Halle/Saale wurde am Freitagabend in Berlin für ihre Hauptrolle in der BR-Produktion «Ein Teil von uns»
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Autofahrer können zur Bezahlung der Maut in Österreich künftig auch auf eine digitale Vignette zurückgreifen. «Ab nächstem Jahr ist Schluss mit Kleben und Kratzen. Damit treffen wir den Nerv der Zeit», sagte Verkehrsminister Jörg Leichtfried
Eine urige Hütte in den Bergen, in der gemütlichen Stube brennt im Holzofen schon ein lustiges Feuer und auf der Terrasse dampft in einem mächtigen Holzwanne das Wasser für ein wohliges Bad. So erträumen sich viele Menschen ihr ideales
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
Kaffeehauskultur der besonderen Art mit riesigen Spiegeln und bunten Gesichtern, die viele Geschichten erzählen. Man kennt sich, man liebt sich. Im Savoy sind alle daheim. Das bunte Volk, das die Nacht genauso wie den Tag liebt und sich im
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
In Österreich werden zu Silvester die Sektgläser schnell wieder weggestellt, auch für die Böller bleibt kaum Zeit: Wichtigster Brauch ist der Neujahrswalzer. Zu «An der schönen blauen Donau» von Johann Strauss wird um Mitternacht ein Land zum Ballsaal.
Wetter

Wien


(23.09.2017 18:37)

12 / 18 °C


24.09.2017
11 / 16 °C
25.09.2017
10 / 16 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

South Korea, China Det ...
Russian Opposition Act ...

Gabriel kritisiert Ira ...
Nagelsmann-Tedesco 2:0 ...

Messerstecherei in Kir ...
...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

banner

banner

banner

banner

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum