Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Hotelsuche in 
 

Romantisches Liebesnest

Tschechien, Praha
Von Jürgen Herda   auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Das Miss Sophie´s ist die putzige Boutique der Bohemian-Hostel-Group
„Wir würden schon allein für das Vergnügen eines Aufenthalt im Mrs. Sophie´s nach Prag zurückkommen“, schreibt ein Gast im renommierten Reisemagazin TripAdvisor. „Wie der Name schon anklingen lässt“, ergänzt Hostelbesitzer Mathias Schwender, „ist das Miss Sophie´s unsere Botique, klein aber fein, ein zentrumsnahes romantisches Haus für Pärchen.“
Galerie
Die tschechische Architektin Olga Novotná hat die Zimmer mit viel Esprit gestaltet.

Das Vergnügen ist ganz auf unserer Seite. Das Appartement (ab sensationellen 55 Euro) in dem Altstadthaus in der Prager „Neustadt“, Melounova 3, ist nicht einfach nur großzügig und hell – es ist im besten Sinn stylish: Kein Möbel zu viel, keines zu wenig und jedes Einzelstück mit witzigen Details – etwa von der tschechischen Designerin Zora Mazáčová.
Süffige Liebesnacht: Na zdraví, meine Lieben!

Dusche wie im Regenwald
Zwei weiße Sessel auf schellackfarbenem Fischgräten-Parkett laden bei der Erstbesichtigung zum Verweilen ein: Von hier aus öffnet sich der Blick auf ein Hexagon, einen sechseckigen Raum mit Verandatür-großen Fenstern. Das milde Abendlicht legt sich blutorangefarben auf den spiegelnden Holzboden, die hellgraue Chaiselongue, die Tagesdecke auf dem einladenden Bett im gleichen Farbton. Unaufdringlich wartet der Schreibtisch (natürlich mit W-Lan) auf seine Bestimmung.

Die Küche im Vorzimmer ist schlicht, aber gut genug ausgestattet, um Jamie Oliver zu einem Gast-Koch-Event einzuladen – Teekessel, Kaffeemaschine, Mikrowelle und Backoffen natürlich selbstredend mit an Bord. Die kleine Sitzgruppe reicht fürs Frühstück oder das Abendessen mit einer bescheidenen Besuchergruppe. Cool statt lau überrascht das Badezimmer mit offenen Räumen – anstelle einer Platzangst auslösenden Duschkabine schützt nur eine gläserne Trennwand davor, dass der Wasserfall aus dem Regenwald-großen Duschkopf einen unfreiwilligen Wet-Shirt-Contest auslöst.
Mathias, der Jongleur.

Spritzige Ideen für wenig Geld
„Das Design ist unsere Visitenkarte“, erklärt der schwäbisch-Prager Gastgeber Mathias das Konzept, das sich in Varianten in allen der mittlerweile vier Häuser der Bohemian-Hostel-Group wiederfindet. „Clever und minimalistisch – spritzige Ideen für wenig Geld.“

Die tschechische Architektin Olga Novotná hat mit viel Esprit die vielfältigen Bedürfnisse von Kurz- und Wochenendurlaubern, Geschäftsleuten und Genießern, Rucksacktouristen und Yuppies unter dem Dach eines historischen Gebäudes vereint – genauergesagt in zwei Häusern, denn einige der Appartements befinden sich gegenüber auf der anderen Straßenseite: „Da hat man eher schon das Gefühl, in der eigenen Wohnung zu residieren als in einem Hotel“, sagt Schwender.
Die Details machen`s aus.

Studentische Heilsarmee
Was nicht heißt, dass die Gäste gegenüber den Service des ausgesprochen reizenden Personals verwirkt hätten. Spätestens wenn es darum geht, ein diffiziles Problem zu lösen, ist man heilfroh, bei Mathias‘ studentischer Heilsarmee in den besten Händen zu sein.

Wer möchte sich schon gerne durch die Werkstätten Prags telefonieren, wenn das Automobil zum Stabil mutiert? Die Jungs und Mädels hinter der Rezeption nahmen uns diesen Job ab – sichtlich nicht nur mit angewiesenem Pflichtbewusstsein, sondern mit Feuereifer. Anstelle einen Tag mit Warten und Werkstatt zu vergeuden, konnten wir uns in der Zwischenzeit auf Fotostreifzug begeben.

Romantisches Miss Sophie´s.

Liebevolle Kommune

„Seit 2004 bieten wir unsere wohltemperierte Mischung aus High-end-Suiten, romantischen Doppelzimmern und zeitgemäßen Schlafsäle unserem gut gemischten Publikum an“, legt der Hotelier wert darauf, dass es trotz unterschiedlicher Bedürfnisse, Geschmäcker und Budgets keine Mehrklassengesellschaft gibt im Miss Sophie´s. „Wir legen auch bei den Hostelbetten auf unsere charakteristische Atmosphäre großen Wert – das sind keine Abstellkammern für Billigtouristen, sondern liebevoll gestaltete Kommunen.“

Auch die Gourmets unter den Backpackern kommen hier nicht zu kurz: Unten in der Lounge lädt Edgar‚ französischer Chef de Cuisine, zum Petit Déjeuner an den "breakfast table". "Da sitzten dann zehn Leute am Tisch und Edgar bekocht sie so, wie wenn zuhause Mama ein richtig üppiges Frühstück auftischt", schwärmt Mathias. Genügend Couch-Lümmelplätze und ein Flatscreen-Fernseher mit kostenlosem DVD-Leihservice lassen Raum zum kollektiven Abhängen.

Adresse
Miss Sophie's
Melounova 3
120 00 Prag

Tel.: +420 296 303 530
Fax: +420 267 267 601
Mail: info@miss-sophies.com
Web: www.miss-sophies.com

Dieser Artikel ist Teil der Tour "Ihr Zuhause in Prag"
Touren
 

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Der Reichtum der Oberen Pfalz mit der Residenzstadt Amberg als Zentrum der Bergbau- und Hüttenlandschaft, manifestierte sich in einer für die Landschaft entlang dieser Etappe der Goldenen Straße typischen Architektur: In den Hammer- schlössern
Kaiser Barbarossa ließ sich in Eger eine Kaiserpfalz errichten, die Staufer bauten das Gebiet um die Stadt zur reichsunmittelbaren Musterregion Provincia Egrensis aus. Auch als Kaiser Ludwig der Bayer seinem Rivalen und Nachfolger Karl IV. Eger
Kaiser Barbarossa ließ sich in Eger eine Kaiserpfalz errichten, die Staufer bauten das Gebiet um die Stadt zur reichsunmittelbaren Musterregion Provincia Egrensis aus. Auch als Kaiser Ludwig der Bayer seinem Rivalen und Nachfolger Karl IV. Eger
Kaiser Barbarossa ließ sich in Eger eine Kaiserpfalz errichten, die Staufer bauten das Gebiet um die Stadt zur reichsunmittelbaren Musterregion Provincia Egrensis aus. Auch als Kaiser Ludwig der Bayer seinem Rivalen und Nachfolger Karl IV. Eger
Der Kaiser hat's befohlen, ist aber selbst nicht immer wie empfohlen gereist. Karl IV. ließ die Reichskleinodien 1350 von Karlštejn nach Nürnberg über die verbotene Trasse durch Waidhaus transportieren. Woran man erkennen kann, dass es gute
Der Kaiser hat's befohlen, ist aber selbst nicht immer wie empfohlen gereist. Karl IV. ließ die Reichskleinodien 1350 von Karlštejn nach Nürnberg über die verbotene Trasse durch Waidhaus transportieren. Woran man erkennen kann, dass es gute
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Schöngeist-Autor Siegfried Schröpf freut sich auf seine erste Lesung in Prag. "Mich hat die Stadt immer fasziniert", sagt der Amberger, "ein fantastisches Gefühl, in der Stadt von Jaroslav Hašek, Franz Kafka, Egon Erwin Kisch,
Kocani Orkestar und Erben von Django Reinhardt Highlights des 14. Jahrgangs. In Prag hat am Montag der 14. Jahrgang des internationalen Festival der Musik und Kultur der Roma Khamoro ("kleine Sonne") begonnen. Den Auftakt setzte eine
Er ist der Gott der neueren tschechischen Musik - und beileibe nicht nur der seichten Schlagermuse. Die Goldene Stimme aus Prag stammt freilich in Wirklichkeit aus Pilsen. Dass er in einem Hotel singt, ist für den 72-Jährigen, der spielend
Der an Krebs erkrankte tschechische Schlagerstar Karel Gott hat sich mit Weihnachtsgrüßen aus dem Krankenhaus an seine Fans gewandt. Prag (dpa) - Seine Frau Ivana Gottova veröffentlichte das kurze Audiodokument in tschechischer Sprache
Der tschechische Ex-Präsident Václav Klaus (74) hat die geplante Gründung einer Partei «Alternative für Tschechien» begrüßt. Prag (dpa) - Die Pläne seien «Ausdruck eines schrittweisen Erwachens der tschechischen
93 Minuten nur passiver Widerstand ist halt auch mit Weltklassetorhüter Petr Čech zu wenig: Zwar brauchte der EM-Titelverteidiger satte 87 Minuten, ehe Gerard Piqué den tschechischen Riegel knackte. Aber bis dahin hatten die Meister des Tikitaka
Wetter

Praha


(10.12.2019 11:08)

-6 / -1 °C


11.12.2019
-6 / -2 °C
12.12.2019
-5 / -2 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Ecken
LÄNDER
STÄDTE
EUROPA-TOUREN

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Deutschland ist im Car ...
Preisgelder der UEFA N ...

Reisegewohnheiten im O ...
Urlaub in Europa ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum