Skiurlaub- günstig mit FeWo-direkt
Hotelsuche in 
 

Voller Durchblick mit neuen Brillengläsern

Deutschland
27.05.2019
Von Europe Online    auf Facebook posten  Auf Twitter posten  
Es gibt viele Gründe, warum Sie eine Brille tragen. Als Ausgleich einer Sehschwäche, zum Schutz vor Sonne oder als modisches Accessoire, eines können Sie nicht gebrauchen, alte, kaputte oder minderwertige Gläser. Somit ist die Zeit gekommen, neue Brillengläser müssen für den besseren Durchblick her.
Galerie
Neue Brillengläser bei Veränderung der Sehstärke
Kennen Sie das? Trotz Brille, welche jahrelang für einen klaren Blick sorgte, verschwimmen die Buchstaben Ihrer Tageszeitung. Mit großer Wahrscheinlichkeit hat sich Ihre Sehstärke im Laufe der Zeit langsam verändert. Eine Anpassung der Brillengläser wird notwendig. Suchen Sie einen Augenarzt oder einen Optiker auf, dieser kann Ihre Sehstärke ermitteln und dementsprechend für die Anpassung Ihrer Gläser sorgen.

Zerkratzte Brillengläser
Es musste schnell gehen, die Brille verschwindet ausnahmsweise ohne Etui in der Tasche. Direkt neben dem Schlüssel, der Haarbürste und der Getränkeflasche. Nicht gerade das beste Umfeld, um seine Brillengläser zu schonen. Einige Stunden später hält man sie in der Hand, feinste Kratzer übersähen die Gläser. Einen guten Durchblick hat man so nicht mehr. Auch hier ist es dringend notwendig, einen Tausch durchzuführen.

Die Sonnenbrille, auch hier sind die Gläser nicht unzerstörbar
Gerade für Autofahrer und Sonnenanbeter, ebenso wie für modische Zeitgenossen ist die Sonnenbrille ein wichtiger Alltagsgegenstand. Mit einer nachlassenden Tönung oder Kratzern auf den Gläsern ist es unmöglich, die Sicherheit auf der Straße für alle Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten. Außerdem lässt der Schutz vor UV-Strahlen über die Lebensdauer der Sonnenbrille nach. Irgendwann ist für jedes Sonnenbrillenglas die Zeit des Wechsels gekommen. Spätestens dann, wenn man nicht mehr ungeblendet über die Straße gehen kann.

Jedes Brillengestell hat andere Formen
Die Brille ist für viele ein Begleiter über Jahre. Irgendwann müssen nicht nur die Gläser getauscht werden, das Gestell hat auch nur eine begrenzte Lebensdauer. Nicht nur, weil es kaputt geht, nein mit der Zeit braucht der Mensch Veränderungen. Häufig bringt es jedoch nichts, nur ein neues Gestell zu kaufen, denn fast jedes Gestell hat eine andere Form des Glases. Somit ist es nur in den seltensten Fällen möglich, ein Brillenglas von einer, auf die andere Brille zu übertragen.

Auf dem Flohmarkt ein stylishes, historisches Modell gefunden
Auch für historische Modelle gilt, dass keines dem anderen gleicht. Somit ist es auch für Modelle, welche sie auf dem Flohmarkt finden notwendig, individuelle Gläser anzufertigen oder zu bestellen. Nicht nur, weil die Gläser des vorherigen Trägers mit großer Wahrscheinlichkeit nicht Ihrer Sehstärke entsprechen werden, nein auch diese können durch häufigen Gebrauch oder langes Herumliegen Schaden nehmen. Außerdem verfügen ganz alte Brillen unter Umständen auch über Gläser, die nicht mehr den heutigen Sicherheitsstandards entsprechen. Diese können leicht brechen und splittern.

Eine Zweitbrille als Ersatz
Menschen mit Erkrankungen der Augen sind häufig auf ihre Brille angewiesen. Geht das favorisierte Nasenfahrrad kaputt oder verloren, so ist es erforderlich, dass eine Zweitbrille vorhanden ist. Diese sollte ebenfalls an die Sehstärke und an die entsprechenden Bedürfnisse angepasst werden. Wie schon bei der neuen und der historischen Brille ist es in diesem Fall ebenso unmöglich, dieselben Brillengläser auf die Ersatzbrille zu übertragen.

Wo lasse ich neue Gläser anfertigen?
Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. In den meisten Städten gibt es niedergelassene Optiker, diese können fachkompetent beraten, die Brille warten sowie die Gläser austauschen. Diese Option ist meist sehr teuer. Viele Optiker heutzutage bieten jedoch kaum mehr den Austausch von Brillengläsern an, sie sind häufig viel lieber dabei, eine ganze, neue Brille zu verkaufen.
Online kann man nicht nur endlos Kleidung einkaufen, auch neue Brillengläser sind mittlerweile im Sortiment des allumfassenden Internets angekommen. Wie in vielen, ähnlichen Branchen ist es auch hier der Fall, dass die Dienstleistung im Gegensatz zum niedergelassenen Optiker deutlich günstiger ist. Zusätzliche Garantien auf die Haltbarkeit der Gläser und auf das nachhaltige Herstellen bieten einen zusätzlichen Mehrwert. Innerhalb kürzester Zeit kann die Brille an den Online-Optiker (z.B. TOPGLAS) versendet werden, durch einen ausgedruckten Versandschein. Auch der Rückversand ist bei TOPGLAS gratis. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie Ihre neue verglaste Brille zurück.

Zusammengefasst kann man sagen, dass es nicht immer notwendig ist, die gesamte Brille auszutauschen, häufig reicht es, wenn nur die Brillengläser getauscht werden. Dies kann notwendig werden, wenn die Gläser zerkratzt sind, die Sehstärke sich geändert hat oder die Tönung der Sonnenbrille nicht mehr in Ordnung ist. Die Entscheidung, zwischen einem niedergelassenen Optiker und einem online Optiker ist individuell und nach den persönlichen Vorlieben zu treffen.

 

Kommentare zu diesem Artikel
 
Neuer Kommentar
Name *
Email * (wird nicht öffentlich angezeigt)
Kommentar
* Pflichtangaben
 
Diesen Artikel empfehlen

Absender Empfänger Nachricht (optional)
Name
E-Mail

Name
E-Mail
   
 
 
Tipps der Redaktion aus dem Nachrichtenportal
 
NACHRICHTEN
Ist denn schon wieder Winter-Märchen? Nach dem WM-Triumph der reifen Herren um Handball-Walrossbart Heiner Brand 2007 schafft Deutschland mit seinen "Bad Boys" 2016 das Wunder von Krakau. In Berlin gab's die passende Sause für die Europameister.
„Das Leben ist eine Collage", sagt Karel Trinkewitz. Zwischen unzähligen Kartons mit zehntausenden von Zeichnungen, papierenen Installationen und kuriosen Fundstücken wirkt der 80-jährige Großmeister des geklebten Kunstwerks in seinem
"Schon als Schüler der Keramikschule gefielen mir die Bilder von Salvador Dalí", erinnert sich Karel Trinkewitz an die Anfänge seiner Begeisterung für surrealistische Künstler. „Das war ja verboten, es galt als entartete Kunst.“
Hätten sich die Deutschen nicht zum Schluss noch ein abgefälschtes 1:4 einschenken lassen – es wäre nach dem 5:2 von 1939 der höchste Sieg aller Zeiten gegen Italien gewesen. Aber auch so war es für die Deutschen nach dem 2:3-Schöckchen gegen
Klar, jedes Mittel ist erlaubt und der Sieger hat immer Recht. Und wäre Atlético Madrid ein Underdog wie Leicester, man könnte sich auch nach einer Abwehrschlacht wie dieser mit ihnen freuen. Wenn aber eine Mannschaft mit geschätzten Schulden von
Der FC Bayern München legt Mario Götze trotz dessen Bekenntnis zum Verbleib beim deutschen Fußball-Meister einen Wechsel nahe. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge reagierte im Fachmagazin «Kicker» (Donnerstag) ungewöhnlich distanziert auf die
 
Tipps der Redaktion aus dem Reiseportal
 
REISEPORTAL
Alle fürchteten Berlin: Die Hauptstadt Preußens, die waffenstarrende, eisern klirrende Brutstätte der deutschen Sekundärtugenden. Das Berlin des kriegstreibenden Kaisers Wilhelm II. und der Regierungssitz des Weltbrandstifters Hitler, dieses
"Berlin" ist Bundeshauptstadt und Regierungssitz Deutschlands. Als Stadtstaat ist Berlin ein eigenständiges Land und bildet das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg. Berlin ist mit 3,4 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und
Die "Freie und Hansestadt Hamburg" (niederdeutsch "Hamborg" ) ist als Stadtstaat ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland und mit knapp 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands, siebtgrößte der Europäischen Union sowie
Seit dem 16. März 2016 ist Helene Fischer als neueste Wachsfigur im Panoptikum in Hamburg zu sehen - in Fußballtrikot und goldenen High Heels Das Panoptikum erfüllt damit den Wunsch vieler Besucher: „Helene Fischer ist ein Phänomen
Ein raffinierter Krimi mit liebenswerten Charakteren, der den Leser hinter die Kulissen der Münchner Altstadt blicken lässt und charmant an ihre schönsten Ecken entführt. Auch als Hörbuch! Kurz nach einer Vernissage in der Hofstatt, bei der
} Einwohner je km²|- Class="hintergrundfarbe2"| Style="vertical-align: top;" | Ausländeranteil: || 20,7 % "(31. Dez. 2008)"|- Class="hintergrundfarbe2"| Style="vertical-align: top;" | Arbeitslosenquote (Stadtgebiet): || 6,4 %
Wetter

Berlin


(15.12.2019 13:21)

-5 / -2 °C


16.12.2019
-5 / 0 °C
17.12.2019
-6 / -2 °C
powered by wetter.com
Börsenberichte

Agenda - The Week Ahea ...
Agenda - The Week Ahea ...

Afghan Farah Governor ...
Ministry Warns Cinema ...

Deutschland ist im Car ...
Preisgelder der UEFA N ...

Reisegewohnheiten im O ...
Urlaub in Europa ...

Goldene Stadt an der M ...
Polyphone Power aus Fr ...

© europe online publishing house GmbH, Weiden, Germany, info@europeonline-magazine.eu | Impressum